Freiwilliges Soziales Jahr bei den Falken

Wir bieten landesweite Einsatzstellen. Zum Beispiel
in Jugendzentren, Jugendbildungsstätten, in der Projektarbeit, in der Über-Mittag-Betreuung von (Grund)Schulkindern.

Dort kannst Du 12 Monate praktische Erfahrungen im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit sammeln.
Abgerundet wird das Ganze durch 25 Bildungsseminartage, an denen Du die Möglichkeit zur Kompetenzschulung, Reflexion und Austausch mit anderen Freiwilligen bekommst.

“Interesse?”
Dann melde Dich bei uns!

Das Freiwillige Soziale Jahr bedeutet:

 bild_lukas_spunk.jpg

 kreativworkshop2_fsj.jpg

 spieleseminar_fsj.jpg

 faltblatt-fsj.pdf

Das Infoblatt ist auch in gedruckter Form erhältlich. Einfach im Landesbüro bestellen. Oder hier downloaden.

Download (PDF 147.62 KBytes)

Kontakt

SJD – Die Falken – Landesverband NRW
Ansprechpartnerin: Maike Stiel
Hohenstaufenallee 1
45888 Gelsenkirchen
Telefon: 0209 – 92 352 50
Telefax: 0209 – 92 352 99

fsj@falkennrw.de

Erfahrungen:

Statement eines FSJ-lers:

“Ich habe mein FSJ im Kinder- und Jugend-Kultur-Zentrum SPUNK gemacht. Die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen hat mir dabei sehr viel Spaß bereitet, da jeder Tag anders ist und die Besucher_innen sehr schnell Vertrauen zu mir aufgebaut haben. Ich kann das FSJ bei den Falken nur weiterempfehlen. Gerade in der Zeit zwischen Schule und Beruf ist es eine willkommene Abwechslung, in der man schon mal in die Arbeitswelt reinschnuppern kann.”
(Lukas G., 20 Jahre)

 logo_bmfsfj_c_m.jpg

Das FSJ wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)