Stellenausschreibungen

Der Falken-Landesverband, Träger- und nahestehende Vereine suchen immer wieder mal nach neuem Personal. Hier gibt es die aktuellen Stellenausschreibungen:

- Die SJD - Die Falken, KV Essen sucht zum 01.03.2021 eine/n Sozialpädagog*in oder Sozialarbeiter*in (M/W/D), (31,2 Std/Woche) als Bildungssekretär*in für unsere verbandliche Kinder- und Jugendarbeit

- Die SJD - Die Falken, KV Essen suchen zum 01.02.2021 eine/n Sozialpädagog*in oder Sozialarbeiter*in (19,5 Std/Woche) für das Projekt „Schulbezogene Jugendsozialarbeit“ (M/W/D).

- Die Falkennest Kita gGmbH gehört zur Falkenfamilie Recklinghausen und sucht ab sofort für ihre fünf Kindertageseinrichtungen in Recklinghausen, Marl und Gladbeck (ab Januar 2021) 10 Fachkräfte.

Gesucht werden Erzieher*in, Sozialpädagoge*innen, Heilerziehungspfleger*innen oder Menschen mit vergleichbarer Qualifikation, zunächst befristet bis 31.07.2021 (in Gladbeck befristet bis 31.07.2022) bzw. auf ein Jahr, eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD.

- Der Landesjugendring NRW ist die Arbeitsgemeinschaft der 25 auf Landesebene tätigen Jugendverbände in Nordrhein-Westfalen. Er fördert und vertritt die Belange von Kindern und Jugendlichen und seiner Mitgliedsverbände gegenüber Gesellschaft und Politik und sucht ab dem 1. Februar 2020 (ggf. später möglich) für die Geschäftsstelle mit Sitz in Düsseldorf eine_n Refernt_in (m/w/d) für die Kompetenzstelle Demokratieförderung. Die unbefristete Stelle ist in Teilzeit nach Absprache mit 35 – 38 Stunden zu besetzen.

- Der Landesjugendring NRW ist die Arbeitsgemeinschaft der 25 auf Landesebene tätigen Jugendverbände in Nordrhein-Westfalen. Er fördert und vertritt die Belange von Kindern und Jugendlichen und seiner Mitgliedsverbände gegenüber Gesellschaft und Politik und sucht ab dem 1. Februar 2020 (ggf. später möglich) für die Geschäftsstelle mit Sitz in Düsseldorf eine_n Refernt_in (m/w/d) für Jugendpolitik. Die Stelle ist zunächst in Teilzeit mit 30 Stunden zu besetzen.

- Das Informations‐ und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e. V. (IDA) sucht für die Opferberatung Rheinland (OBR) – vorbehaltlich der endgültigen Bewilligung der in Aussicht gestellten Förderung – ab dem 01. Februar 2021 oder später zwei Berater:innen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt. Es sollen zwei Stellen mit einem  Arbeitsumfang von jeweils 75 % einer vollen Stelle besetzt werden.
Der Arbeitsort ist Düsseldorf. Die Stellen sind wegen der jährlichen Förderung aus Landesmitteln zunächst befristet bis zum 31.12.2021. Eine Weiterbeschäftigung über den 31.12.2021 hinaus wird angestrebt.

- Die LKJ NRW e.V. ist der landeszentrale Dachverband der Kulturellen Kinder- und Jugendarbeit in Nordrhein-Westfalen und sucht für ihre Geschäftsstelle in Dortmund zum 1. Mai 2021 eine/n geschäftsführende Bildungsreferent*in (m/w/d)

Außerdem suchen wir oft noch FSJler*innen, aktuelle Stellenanzeigen dazu sind hier.