"Was du auch machst, mach es (nicht) selbst!" Praktische Methoden der Kinder- und Jugendarbeit

Datum von 22.11.2019 Datum bis bis 24.11.2019
Uhrzeit von 17:00 Uhrzeit bis bis 13:00
Veranstaltungsort
Salvador-Allende-Haus

Gähnende Langeweile in der Gruppenstunde, Unruhe beim Warten auf die Abfahrt des Busses, Leerlauf, weil keine Ideen, wie die restliche Zeit überbrückt werden kann, die Aufforderung der Teilnehmer*innen jetzt doch endlich mal etwas Schönes zu basteln und keine Idee?!

Da können wir helfen! Jetzt wird’s nämlich praktisch!

An diesem Wochenende bieten wir verschiedene praktische Methoden der Kinder- und Jugendarbeit an, die ganz einfach direkt im Anschluss in Eurer praktischen Arbeit umgesetzt werden können. Traditionell bieten wir an diesem Wochenende ein »Gestaltungsseminar« an, welches verschiedene Materialien und Gestaltungstechniken zusammenbringt. Da geht es um Ausprobieren und »einfach mal machen«. Aber auch andere Formen der praktischen Methoden werden an diesem Wochenende angeboten. Wir lassen den Slot bewusst offen, weil Ihr auch gerne Wünsche formulieren könnt, was Ihr schon immer mal praktisch ausprobieren wolltet, und wir schauen, ob wir es umgesetzt bekommen. Über das Methoden-Seminar bleibt Ihr auf Facebook immer auf dem Laufenden. Kommt rum! Jeder Zug ist ein Gewinn!

 

Termin: 22. – 24.11.2019
Zielgruppe: Interessierte, die Methoden in ihrer pädagogischen Praxis anwenden wollen
Kosten: 25 €

 


Schulklassenseminare
Erlebnispädagogik
Arbeitswelt und Lebensplanung
Rassismuskritische Pädagogik
Funktionär*innenausbildung
Rechtsradikalismus Prävention
internationale Vernetzung und - Verbandsarbeit Schwerpunkt Europa

Justin Mantoan

Haardgrenzweg 77
45736 Oer-Erkenschwick
Bundesfalke