Stellenausschreibungen

Der Falken-Landesverband, Träger- und nahestehende Vereine suchen immer wieder mal nach neuem Personal. Hier gibt es die aktuellen Stellenausschreibungen:

- Für unsere Gliederung in Hagen suchen wir eine Elternzeitvertretung als Fachkraft der Jugendarbeit in Vollzeit ab dem 1. September 2020. Eine Entfristung nach der Elternzeitvertretung ist möglich.

- Der Kreisverband Oberhausen sucht ab dem 01.09.2020 eine*n pädagogischen Mitarbeiter*in (m/w/d) mit fundierter Erfahrung in der Jugendverbandsarbeit in Teilzeit (20 Wochenstunden)

- Der Bauverein Falkenjugend Gelsenkirchen besetzt zum nächst möglichen Termin zwei Vollzeitstellen (oder weniger Stunden nach Abstimmung) im Bereich der Schulprojekte / OGS neu. Hierbei handelt es sich um zwei Stellen nach § 16i SGB II, Voraussetzung sind also Langzeitarbeitslos (min. 5 Jahre gemeldet) und älter als 25 Jahre, ein Zuwendungsbescheid des IAG muss vorliegen.
Es handelt es sich um ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis für das keine päd. Ausbildung erforderlich ist.

- Der Jugendheimbau Essen e.V. schreibt zum 01. August 2020 eine Vollzeitstelle als pädagogische Fachkraft der Kinder- und Jugendarbeit (M/W/D) und Hausleitung für das Falkenzentrum Süd, Holsterhauser Str. 200, 45147 Essen, aus.

- Das Falkenest Kita schreibt zum 01.08.2020 eine Stelle für ein*e Erzieher*in, Sozialpädagoge*innen, Heilerziehungspfleger*innen oder Menschen mit vergleichbarer Qualifikation, zunächst befristet bis 31.07.2021 bzw. auf ein Jahr, eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt, da wir im Jahr 2021 drei weitere Einrichtungen in Gladbeck und Herten eröffnenwerden.

- Das Salvador-Allende-Haus schreibt zum 01.10.2020 eine unbefristete Vollzeitstelle nach TV-L zum Belegungsmanager*in (M/W/D) aus.

-Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Nordrhein-Westfalen (GEW NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft für ihre Abteilung Tarifpolitik und Kinder- und Jugendhilfe, befristet vom 27.7. bis zum 20.11.2020, mit 20 Stunden pro Woche.

- Die Landesschüler*innenvertretung Nordrhein-Westfalen sucht zum 01. September 2020 eine*n Verbandssekretär*in (d / w / m) für die Verstärkung der Landesgeschäftsstelle (Minijob). Die durchschnittliche regelmäßige Arbeitszeit beträgt 40 Stunden im Monat.

 

 

Außerdem suchen wir oft noch FSJler*innen, aktuelle Stellenanzeigen dazu sind hier.