Schulsozialarbeiter*in in Elternzeitvertretung (m/w/d)

Der Kreisverband der SJD – Die Falken Gütersloh schreibt die Stelle eines*einer Schulsozialarbeiter*in in Mutterschutz- und Elternzeitvertretung aus. Die Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Arbeitsbeginn

01.04.2024

Arbeitsort

Städtisches Gymnasium Gütersloh

Arbeitszeit

Teilzeit

Vertragsdauer

31.05.2025

Der Kreisverband der SJD – Die Falken Gütersloh schreibt die Stelle eines*einer Schulsozialarbeiter*in in Mutterschutz- und Elternzeitvertretung. Die Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt. 

Wir bieten einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz, der Engagement, Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit erfordert.

Der Arbeitsplatz befindet sich am städtischen Gymnasium in Gütersloh. Die Schule ist zentral in Gütersloh gelegen und zu Fuß vom Bahnhof aus erreichbar. In direkter Nachbarschaft der Schule befindet sich der Jugendtreff „Frei:Raum17“, welcher ebenfalls zum Jugendverband SJD-Die Falken gehört.

Die Stelle wird in Teilzeit (19,5 Wochenstunden) besetzt. Da es sich bei der Anstellung um eine Elternzeit- und Mutterschutzvertretung handelt, ist die Anstellung zunächst bis zum 31.05.2025 befristet. Gerne bieten wir im Anschluss vermittelnde Unterstützung bei der Suche einer Anschlussstelle im Netzwerk/Umfeld des Trägers an. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD-SuE 12.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Beratung von Kindern, Eltern und Lehrkräften, Zusammenarbeit mit der Schulleitung

  • Einzelfallarbeit und soziale Gruppenarbeit

  • Entwicklung und Umsetzung von lösungsorientierten Konzepten

  • Kooperation und Netzwerkarbeit mit anderen Institutionen (Teilnahme an Arbeitskreisen etc.)

  • Zusammenarbeit mit Akteuren der Sozialarbeit im Ort (Jugendzentren etc.)

Voraussetzungen sind:

  • Ein Abschluss als Sozialpädagog*in/ Sozialarbeiter*in oder vergleichbar (Dipl./Ba./Ma.)

  • Idealerweise Erfahrung in der Schulsozialarbeit bzw. grundlegende Kenntnisse in dem System Schule

  • Identifikation mit den Werten und Zielen des Verbandes „SJD – Die Falken“

  • Freude im Umgang mit Menschen, Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen

  • Die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen und selbstständigen Arbeiten

  • Belastbarkeit, Organisationstalent und Durchsetzungsvermögen

  • Teamfähigkeit

Wir bieten Dir:

  • Eine befristete Teilzeitstelle mit 19,5 Wochenstunden

  • Eine interessante, vielseitige und flexibel gestaltbare Tätigkeit am städtischen Gymnasium

  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung

  • Einarbeitung durch eine erfahrene Kollegin vor Ort

  • Zusammenarbeit und Begleitung mit der Geschäftsstelle der Falken Gütersloh sowie der Stadt Gütersloh

  • Eine tarifgerechte Bezahlung nach dem TVÖD, die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe S12 – SuE.

  • Flexible Arbeitseinteilung an 3 Tagen in der Woche in Absprache mit dem Team.

Die Bewerbungsfrist ist bereits abgelaufen

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Dennis Sottong Geschäftsführung


zurück zur Übersicht